Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
24.05.2018 Sanierung der B 8 zwischen den Anschlussstellen Seukendorf und Horbach

Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 28. Mai 2018 mit der Sanierung der Bundesstraße 8 zwischen den Anschlussstellen Seukendorf und Horbach. Im Zuge der Baumaßnahme werden die Richtungsfahrbahn Fürth des rund zwei Kilometer langen Streckenabschnitts sowie zwei Brückenbauwerke grundlegend saniert. Der Verkehr wird dabei für beide Fahrtrichtungen auf je einen Fahrstreifen reduziert. Im Jahr 2019 folgt dann die Sanierung der Richtungsfahrbahn Würzburg.

24.05.2018 Die Bauarbeiten auf der Staatsstraße 2239 in der Ortsdurchfahrt Penzenhofen liegen im Zeitplan. Die Vollsperrung für den Bauabschnitt 2 (West) rückt näher.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg und die Gemeinde Winkelhaid haben am 25.04.2018 mit der Erneuerung der Staatsstraße 2239 in der Ortsdurchfahrt Penzenhofen begonnen. Die Bauarbeiten gehen gut voran. Momentan läuft der Deckenbau im östlichen Bauabschnitt zwischen der Kreuzung Altentanner Straße und Penzenhofener Hauptstraße bis zum Ortsausgang,der Kreuzung Wiesenstraße, Schießhausweg und Penzenhofener Hauptstraße. Dies wird voraussichtlich am 01.06.2018 abgeschlossen sein. Die Woche nach den Pfingstferien (04.06.2018 - 09.06.2018) wird der westliche Teil der Ortsdurchfahrt für den PKW- und Radverkehr gesperrt. Die Anlieger zwischen Ortseingang von Feucht her kommen und dem Kreuzungsbereich Altentanner Weg, Penzenhofener Hauptstraße werden gebeten Ihre Fahrzeuge während der Deckenbauarbeiten in den umliegenden Stichstraßen zu parken.

14.05.2018 Bauarbeiten auf der Staatsstraße 2240 in der Ortsdurchfahrt Weiher liegen im Zeitplan

Das Staatliche Bauamt Nürnberg hat am 09.04.2018 mit der Maßnahme auf der Staatsstraße 2240 in der Ortsdurchfahrt Weiher begonnen. Die Bauarbeiten gehen gut voran. Das Staatliche Bauamt steht mit anderen zuständigen Behörden und den Gemeinden im Gespräch, um eine möglichst verkehrsverträgliche Abwicklung der Baustelle sicherzustellen und die Möglichkeit einer Bauzeitverkürzung zu eruieren.

08.05.2018 Die Bauarbeiten auf der Staatsstraße 2239 in der Ortsdurchfahrt Penzenhofen liegen im Zeitplan. Die Vollsperrung für den Bauabschnitt 1 (Ost) rückt näher.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg und die Gemeinde Winkelhaid haben am 25.04.2018 mit der Erneuerung auf der Staatsstraße 2239 in der Ortsdurchfahrt Penzenhofen begonnen. Die Bauarbeiten gehen gut voran. Momentan laufen die Vorarbeiten für den Deckenbau im östlichen Bauabschnitt zwischen der Kreuzung Altentanner Straße und Penzenhofener Hauptstraße bis zum Ortsausgang, der Kreuzung Wiesenstraße, Schießhausweg und Penzenhofener Hauptstraße. Diese werden voraussichtlich am 18.05.2018 abgeschlossen sein. Über die Pfingstferien (21.05.2018 - 02.06.2018) ist dieser Teil der Ortsdurchfahrt für den PKW- und Radverkehr gesperrt. Der Kreuzungsbereich Wiesenstraße, Schießhausweg und Penzenhofener Hauptstraße bleibt von der Maßnahme unberührt. Anlieger können diese Zuwege zu Ihren Grundstücken ohne Einschränkung nutzen.

26.04.2018 St 2239 Fahrbahnsanierung Winkelhaid, Ortsteil Penzenhofen

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert im Zeitraum vom 02. Mai bis 15. Juni 2018 die Fahrbahn der Staatsstraße 2239 in Penzenhofen, sowie die straßenbegleitenden Bordsteine und Gehwege, zusammen mit der Gemeinde Winkelhaid.

14.04.2018 Bundesstraße 14: laufender Ausbau mit höhenfreiem Knoten östlich Neunkirchen am Sand. Bevorstehende Vollsperrung der Kreisstraße LAU32, vom 20. - 22. April 2018, mit Umleitung über Lauf a.d. Pegnitz.

Das Staatliche Bauamt bindet in Kürze die Kreisstraße LAU32 an den neuen Verteilerkreisverkehr an. Der Straßenbau muss hierbei unter Vollsperrung stattfinden. Da weder Ein- noch Ausfahrt von/nach Ottensoos möglich sein werden, erfolgt für drei Tage eine großräumige Umleitung über die Gemeindeverbindungsstraße Lauf - Ottensoos. In der darauf folgenden Bauphase benutzt der Verkehr der B14 die Bräunleinsbergstraße und Teile des neuen Verteiler-Kreisels.

14.04.2018 Bundesstraße 14: laufender Ausbau mit höhenfreiem Knoten östlich Neunkirchen am Sand. Bevorstehende Vollsperrung der Kreisstraße LAU32, vom 20. - 22. April 2018, mit Umleitung über Lauf a.d. Pegnitz.

Das Staatliche Bauamt bindet in Kürze die Kreisstraße LAU32 an den neuen Verteilerkreisverkehr an. Der Straßenbau muss hierbei unter Vollsperrung stattfinden. Da weder Ein- noch Ausfahrt von/nach Ottensoos möglich sein werden, erfolgt für drei Tage eine großräumige Umleitung über die Gemeindeverbindungsstraße Lauf - Ottensoos. In der darauf folgenden Bauphase benutzt der Verkehr der B14 die Bräunleinsbergstraße und Teile des neuen Verteiler-Kreisels.

04.04.2018 Beginn der Bauarbeiten und Vollsperrung der Staatsstraße 2240 in der Ortsdurchfahrt Weiher ab 09.April 2018

Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am kommenden Montag, den 09.April 2018, mit den Bauarbeiten auf der St2240 zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Weiher. Hierfür wird die Staatsstraße für voraussichtlich 8 Wochen voll gesperrt. Zwei Umleitungsstrecken werden eingerichtet.

23.03.2018 St 2240 Sanierung der Ortsdurchfahrt Weiher mit Neubau eines Geh- und Radweges

Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert im Zeitraum vom 09. April bis vorrausichtlich 04. November den Asphaltbelag auf der Staatsstraße 2240 in der Ortsdurchfahrt mit Neubau eines durchgängigen Geh- und Radweges. Um einen sicheren und schnellen Baufortschritt zu erzielen muss die Staatsstraße voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke aus Richtung Dormitz kommend führt über die St 2243 nach Kalchreuth, weiter auf der ERH6 / N3 bis Neunhof / Boxdorf auf die Bundesstraße 4 und Kurt-Schumacher-Straße nach Erlangen. Aus Erlangen kommend erfolgt die Umleitung über die St 2242 über Spardorf, Marloffstein, Langensendelbach nach Effeltrich, weiter über die St 2243 nach Neunkirchen am Brand und über die FO 28 und St 2240 nach Dormitz.

19.03.2018 St 2259 Fahrbahnsanierung zwischen Röhrach und Dechsendorf

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert im Zeitraum vom 26. März bis 07. April den Asphaltbelag auf der Staatsstraße 2259 zwischen Röhrach und Dechsendorf. Um einen schnellen Baufortschritt zu erzielen muss die Staatsstraße voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke aus Richtung Dechsendorf kommend führt über die St 2240 bis Gremsdorf, weiter auf der B470 bis Hemhofen auf die Staatsstraße 2259 nach Röttenbach und umgekehrt.