Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
12.11.2020 Bundesstraße 2 in Wolkersdorf

Sanierung des Asphaltoberbaus im Kreuzungsbereich Wolkersdorfer Hauptstraße und Lehmgrube/Wolkersdorfer Berg. Hierfür wird die B 2 für den Verkehr ab dem 19.11.2020 bis voraussichtlich 20.11.2020 halbseitig gesperrt. Die B 2 kann einspurig im Gegenverkehr befahren werden.

03.11.2020 Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kühnhofen und Kleedorf:

Verlängerung der 1. Vollsperrung bis zum 20.11.2020 notwendig - großräumige Umleitung bleibt bestehen. Dadurch kommt es auch zu Behinderungen im Busfahrplan, der in Kürze im Internet abrufbar sein wird.

30.10.2020 B 14 Nürnberg-Lauf:

Änderung der Baustellenverkehrsführung an der Anschlussstelle Lauf/West:

14.10.2020 B 8 Ersatzneubau der Schwarzachbrücke in Ochenbruck Umlegung der Verkehrsführung auf die Behelfsumfahrung

Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt ab dem 19.10.2020 mit den Vorbereitungen für die Asphaltierungsarbeiten an der Behelfsumleitung. Bei passender Witterung ist geplant, den Verkehr ab dem 23.10.2020 über die Behelfsbrücke und die Behelfsfahrbahn zu führen.

07.10.2020 Investition in die Verkehrsqualität: Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kühnhofen und Kleedorf. Mehrwöchige Vollsperrung der St 2404 bei Kleedorf, wegen umfangreicher Straßenbauarbeiten.

- Großräumige Umleitung eingerichtet - Am kommenden Montag, 12.10.2020, beginnt das Staatliche Bauamt Nürnberg die wichtigste durchgehende Straßenverbindung im Sittenbachtal, die Staatsstraße 2404, zwischen Kühnhofen und dem Abzweig nach Kleedorf zu sanieren. In zwei aufeinander folgenden Abschnitten wird die Straßenverbindung für den Gesamtverkehr bis voraussichtlich zum 4.12.2020 gesperrt. Der Verkehr muss in diesen 8 Wochen eine großräumige Umleitung über das Pegnitztal nehmen.

25.09.2020 St 2241 in Oberndorf - Vollsperrung wegen Baugrunduntersuchungen

Das Staatliche Bauamt Nürnberg untersucht im Vorfeld des geplanten Aus-baus der Ortsdurchfahrt von Oberndorf den Baugrund. Wegen bis zu 4 m tiefen Schürfen und den hierfür nötigen Arbeitsbereichen muss die schmale Ortsdurchfahrt voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Die Voll-sperrung dauert von Montag 28. September bis Donnerstag 01. Oktober 2020.

18.09.2020 Erhöhung der Verkehrssicherheit: Sanierung der Staatsstraße 2263 unter Vollsperre zwischen Großneuses und Boxbrunn ab dem 21.09.2020.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 21.09.2020 mit der Sanierung der Staatsstraße 2263 zwischen Großneuses und Boxbrunn. Die Arbeiten dauern bis zum 09. Oktober 2020. Aufgrund der zu geringen Fahrbahnbreite von rund 5,80 Metern ist eine Vollsperrung erforderlich. Eine überörtliche Umleitung über Lonnerstadt - Höchstadt/Aisch bzw. - Gremsdorf - Heßdorf - Weisendorf wird ausgeschildert.

16.09.2020 Erhöhung der Verkehrssicherheit: Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert die Staatsstraße 2260 zwischen Wachenroth und Mühlhausen unter Vollsperrung mit großräumiger Umleitung

Das Staatliche Bauamt Nürnberg hat bereits in dieser Woche mit den Vorarbeiten bei Wachenroth begonnen und sperrt die Straßenverbindung zwischen Wachenroth und der Einmündung der Kreisstraße ERH34 auf Höhe von Simmersdorf für den Gesamtverkehr ab 21. September bis einschließlich 2. Oktober. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

10.09.2020 B 14 Ortsumgehung Hersbruck - Aufhebung der Vollsperrung am Donnerstag, 10.09.2020

Die seit dem 27.07.2020 bestehende Vollsperrung der B 14 Hersbruck wird aufgrund dem zügigen Arbeiten der Baufirma Baural und der günstigen Witterung bereits am Donnerstag, 10.09.2020, also gut eine Woche früher als geplant, aufgehoben. Die B 14-Hochbrücke kann dann wieder ungehindert befahren werden.

02.09.2020 B 470 - Errichtung einer Lichtsignalanlage am Knotenpunkt B 470 / ERH 18 in Lonnerstadt

Aktueller Stand der Bauarbeiten: - Erneuerung der Fahrbahndecke auf der B 470 im Knotenpunktbereich planmäßig abgeschlossen. - Aufstellung der Lichtsignalanlage verzögert sich um ca. 3 Wochen aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Stahlmaste. Dadurch verschiebt sich der geplante Fertigstellungstermin von Anfang September auf Ende September.