• Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    30.07.2021

    St 2240, Radwegelückenschluss Renzenhof (St 2405) - Ortsdurchfahrt Diepersdorf: Fertigstellung der Bauarbeiten - Radweg kann ab 30. Juli genutzt werden.

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg stellt nach etwa achtmonatiger Bauzeit (ohne Winterpause) den rund 1,1 km langen und rund 800.000,- € teuren Radweglückenschluss von der Einmündung St 2405 bei Renzenhof (Stadt Röthenbach a.d. Pegnitz) und der Ortsdurchfahrt Diepersdorf (Gemeinde Leinburg) fertig. Er kann im Laufe des 30.07.2021 genutzt werden. Die Arbeiten umfassten sowohl den Weg, wie auch die beiden Fahrbahninseln, die Nebenflächen und Zufahrten, und die ausstehende Sanierung der St 2240 im Ortsbereich. Mit den Wegebauarbeiten erfolgten gleichzeitig umfangreiche Arbeiten für die Gemeinde Leinburg und den Wasserzweckverband.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.07.2021

    Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kleedorf und Aspertshofen:

    ? Ende in Sicht, aber Verlängerung der Vollsperre um drei Tage, bis einschl. Mittwoch, den 28. Juli 2021 wegen Verzögerung durch Starkregen ? Nur Busse kommen wieder durch ? Ab Donnerstag, den 29. Juli kann der Verkehr bis 3,5 to wieder fließen, ab Mitte August der Gesamtverkehr Das Staatliche Bauamt Nürnberg hat zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Sanierungsarbeiten der Staatsstraße 2404, zwischen Kleedorf und dem Ortsbeginn Aspertshofen, im Wesentlichen abgeschlossen In der vergangenen Woche wurde auf etwa 750 Metern asphaltiert. Aktuell werden die Bankette erstellt und die Straßengräben nachgearbeitet. Aufgrund der starken Regentage in den letzten Wochen konnten die Arbeiten im Bereich der Entwässerung und Kanalbau nur bedingt ausgeführt werden, so dass die momentane Vollsperrung für weitere drei Tage verlängert werden muss. Die Umleitung des Gesamtverkehrs, ab Hersbruck durch das Pegnitztal über Rupprechtstegen und Hormersdorf, bleibt weiterhin bestehen.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.07.2021

    Stärkung der Artenvielfalt an Straßen

    ? Grünflächen an Straßen bieten großes Potenzial für Biodiversität ? Staatliches Bauamt Nürnberg hat auf neues Mähkonzept umgestellt ? Rund 70 ha an ökologischen "Auswahlflächen" an Staats- und Bundesstraßen in den vier umliegenden Nürnberger Landkreisen sowie an den Kreisstraßen im Landkreis Fürth stärken den Artenschutz

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.07.2021

    Staatsstraße 2225: Pilotprojekt zum verkehrsberuhigten Ausbau der Ortsdurchfahrt Unterrödel startet am 21.07.2021.

    Hierfür nötig: Vollsperrung der Straße Unterrödel B in Unterrödel ab 21.07.2021 bis voraussichtlich Ende Dezember 2021. Die Staatstraße zwischen Heideck und Hilpoltstein ist von der Sperre nicht betroffen. Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 21.07.2021 den verkehrsberuhigten Ausbau der OD Unterrödel in den Straßen Unterrödel B und Unterrödel C. Hierzu wird der Staatstraßenast Unterrödel B in Richtung Oberrödel bis Ende Dezember 2021 voll gesperrt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.07.2021

    Bundesstraße 14: Erneuerung der Fahrbahndecke in der Ortsdurch-fahr Stein zwischen dem Kreisverkehr am westlichen Ortseingang und der Einmündung Deutenbacher Straße in der Zeit vom 02. August bis voraussichtlich 23. August.

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 02. August mit der Sanierung der Fahrbahndecke zwischen dem Kreisverkehr am westlichen Ortseingang und der Einmündung Deutenbacher Straße. Zum Einsatz kommt ein besonders lärmmindernder Fahrbahnbelag, der den Verkehrslärm in Stein stark reduzieren wird. Die Arbeiten werden unter Komplettsperrung in zwei Bau-abschnitten durchgeführt. Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 23. August 2021 andauern.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    14.07.2021

    Vorabinformation

    B 8 / St2239 Kreuzungsbereich in Feucht: Deckensanierung im Bereich Autobahnzubringer, Bundesstraße 8, Staatsstraße 2239, Schwabacher- und Schwarzenbrucker Straße.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    14.07.2021

    Staatsstraße 2225:

    • Mehr Verkehrssicherheit durch Abflachung der Kuppe am Kränzleinsberg • Weitere Anbindung des Gewerbegebietes "am Kränzleinsberg" in Hilpoltstein • Lückenschluss im Radwegenetz südlich von Hilpoltstein Hierfür nötig: Vollsperrung der Staatstraße zwischen Hilpoltstein und Einmündung der Kreisstraße RH 24 im Bereich des Gewerbegebietes "Am Kränzleinsberg" ab Montag 19.07.2021 bis voraussichtlich Ende Dezember 2021 Am 19.07.2021 beginnen die Bauarbeiten zum Lückenschluss im Radwege-netz zwischen der Stadtgrenze Hilpoltstein und der Kreisstraße RH 24. Zu-sätzlich wird die Erweiterung des Gewerbegebietes "Am Kränzleinsberg" mit einer Abbiegespur direkt an die St 2225 angebunden und die gefährliche Kuppe der Staatsstraße abgeflacht. Hierfür muss die Staatsstraße zwischen Hilpoltstein und Einmündung der RH 24 nach Pyras voll gesperrt werden.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    02.07.2021

    Sanierung der Staatsstraße 2263 Beginn der Vollsperrung von Höchstadt a.d. Aisch bis Kleinneuses verzögert sich um wenige Tage

    Wie bereits am Montag bekannt gegeben, wird die St 2263 von Höchstadt bis Kleinneuses durch das Staatlich Bauamt Nürnberg saniert. Der Beginn der Maßnahme und somit auch die Vollsperrung des Streckenabschnitts werden von Montag, den 05.07. auf Donnerstag, den 08.07.2021 verschoben.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    02.07.2021

    ? Sanierung der Staatsstraße 2404 zwischen Kleedorf und Aspertshofen ? Vollsperre von Montag, den 12. Juli bis Sonntag, den 25. Juli 2021 ? großräumige Umleitung ist eingerichtet

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert aktuell die Staatsstraße 2404 auf rund 730m, zwischen Kleedorf und dem Ortsbeginn Aspertshofen. Nachdem die Vorarbeiten abgeschlossen sind, muss die Straße für die jetzt beginnenden Fräs- und Asphaltarbeiten für den Gesamtverkehr für zwei Wochen voll gesperrt werden. Der Gesamtverkehr wird ab Hersbruck durch das Pegnitztal über Rupprechtstegen und Hormersdorf umgeleitet.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    29.06.2021

    Bundesstraße 470: Sanierung zwischen Lonnerstadt und Höchstadt a. d. Aisch ab der Einmündung Rothenburger Straße bis zur Aischbrücke.

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert von Montag 05.07.2021 bis Freitag 16.07.2021 die Fahrbahn der B 470 zwischen Lonnerstadt und Höchstadt a. d. Aisch ab der Einmündung Rothenburger Straße bis zur Aischbrücke auf rund 600 m Länge in beide Fahrtrichtungen. Der Verkehr auf der B 470 wird mit Lichtzeichenanlage auf einem Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt. Die Einmündung zur Rothenburger Straße ist für den Zeitraum gesperrt.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    23.06.2021

    Sanierung der Staatsstraße 2263 Vollsperrung von Höchstadt a.d. Aisch bis Kleinneuses von Anfang Juli 2021 bis Mitte August 2021.

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg setzt die Sanierung der St 2263 mit einem weiteren Abschnitt von Höchstadt a.d. Aisch bis Kleinneuses ab 05.07.2021 fort. Der über 2 km lange Abschnitt schließt nördlich an die bereits sanierte Strecke von Kleinneuses bis Boxbrunn an. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 13.08.2021 erfolgen. Während der gesamten Bauzeit muss die St 2263 für den Gesamtverkehr vollgesperrt werden, da nicht genügend Platz für den Arbeitsraum, das Baupersonal und die Baustellenfahrzeuge (zu geringe Fahrbahnbreite) sowie den Verkehr vorhanden ist Eine überörtliche Umleitung über Lonnerstadt - Höchstadt/Aisch bzw. - Gremsdorf - Heßdorf - Weisendorf wird ausgeschildert.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    22.06.2021

    Vermeidung von Geisterfahrten auf 2-bahnigen Bundesstraßen Ergänzung der Fahrbahnmarkierungen an den Anschlussstellen der B 2

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt ab dem 28.06.2021 die Anschlussstellen der Bundesstraße 2 von der AS Rednitzhembach bis einschließlich der AS Röttenbach die bestehenden Fahrbahnmarkierungen zu ergänzen um die Gefahr von Falschfahrten zu minimieren. Dazu müssen die Anschlussstellenrampen kurzzeitig gesperrt werden.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    17.06.2021

    Staatstraße 2244, • Reichenbachbrücke westlich Falkendorf wegen Brückenschäden für den Verkehr auf eine Fahrspur eingeengt, • einspurige Verkehrsführung mit Ampelregelung über das Bauwerk bis Frühjahr 2022

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am Mittwoch, 23.06.2021 das Bankett beidseits der Brücke zu befestigen um den Verkehr vom Zentrum des Bauwerks weg an dessen südlichen Rand legen zu können. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Verkehr ab 29.6.2021 für beide Fahrtrichtungen mit Ampelregelung auf einer Fahrspur über das Bauwerk geführt. Danach wer-den Leitungen aus dem Bauwerksbereich verlegt um im nächsten Jahr die Reichenbachbrücke abbrechen und neu aufbauen zu können. Diese Teilent-lastung vom Verkehr ist erforderlich, da ihre Standsicherheit durch Brückenschäden auf der nördlichen Bauwerkshälfte nicht mehr gegeben ist.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    02.06.2021

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert die Staatsstraße 2404 zwischen Kleedorf und dem Ortsbeginn Aspertshofen.

    Dieser rund 700 m lange Abschnitt schließt an die bereits fertiggestellten 1,5 km von Kühnhofen bis Kleedorf an. Die Sanierung beginnt am 14. Juni 2021 und wird voraussichtlich 9 Wochen bis Mitte August 2021 andauern. Der Pkw-Verkehr kann fast durchgehend mit einer Ampel einspurig im Gegenverkehr bei einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 20 km/h an der Baustelle vorbeigeführt werden. Der Lkw-Verkehr > 3,5 to wird großräumig umgeleitet. Lediglich im Juli muss der Gesamtverkehr - wie bereits im vorherigen Abschnitt - die großräumige Umleitungsstrecke fahren.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    31.05.2021

    Bundesstraße 2: Erneuerung der Fahrbahndecke beider Fahrbahnen zwischen der Anschlussstelle Roth- Belmbrach und der Anschluss-stelle Roth - Kiliansdorf.

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 02.Juni mit der Sanierung der Fahrbahndecke zwischen der Anschlussstelle Roth-Belmbrach und der An-schlussstelle Roth-Kiliansdorf. Die vorbereitenden Arbeiten zur Einrichtung der Verkehrssicherung und Baustelleneinrichtung haben bereits begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang September 2021 andauern.

    mehr
  • Verkehrszeichen Arbeitsstelle - © Wikimedia Commons
    06.05.2021

    Staatsstraße St 2220, Sanierung der Rothbrücke und Teilabbruch der Stützwand in Eckersmühlen

    Das Staatliche Bauamt Nürnberg beginnt am 17. Mai mit der Sanierung der Brücke über die Roth und der angrenzenden Stützwand entlang der Staatsstraße 2220 in Eckersmühlen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis September 2021. Die Staatsstraße 2220 muss während der Bauzeit für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke wird großräumig über Allersberg und Hilpoltstein ausgeschildert.

    mehr
  • Traineeprogramm für die Beamtenlaufbahn in der 3./4. Qualifikationsebene ©
    ©
    28.05.2019

    Traineeprogramm für die Beamtenlaufbahn in der 3./4. Qualifikationsebene

    Mit unserem Traineeprogramm steigen Sie mit erfolgreich absolviertem Bachelor- oder Masterabschluss in die Beamtenlaufbahn beim Freistaat Bayern ein.

    >>Mehr

    mehr