Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
28.06.2024 Abschluss der Bauarbeiten unter Vollsperrung der St 2239 im Bereich Schaftnach/Anschlussstelle Penzendorf (B 2) und Firma Niehoff.

Das Staatliche Bauamt wird zum Abschluss der Knotenpunktsumbauten an der St 2239 im Bereich Schaftnach/Anschlussstelle Penzendorf (B 2) und Firma Niehoff im gesamten Baustellenbereich eine neue Fahrbahndecke aufbringen und Querungen von Leitungen für die Lichtsignalanlagen errichten. Zur Ausführung der Arbeiten wird die St 2239 in zwei Abschnitten voll gesperrt:

17.06.2024 Fortsetzung der Sanierungsarbeiten auf der Staatsstraße 2404 bei Kirchensittenbach

Das Staatliche Bauamt Nürnberg setzt die finalen Sanierungsarbeiten ab Montag, den 24. Juni 2024 bis Anfang Juli 2024 an dem letztes Jahr begonnen Straßenabschnitt zwischen Aspertshofen und Kirchensittenbach im Zuge der Staatsstraße2404 fort. Im vergangenen Jahr konnten die Böschungen und Entwässerungseinrichtungen nicht vollständig fertig gestellt werden. Dies wird jetzt nachgeholt. Damit wird dieser Sanierungsabschnitt im Sittenbachtal fertiggestellt. Während der noch auszuführenden Straßenbauarbeiten muss die Straßenverbindung für den Gesamtverkehr vollgesperrt und großräumig über das Pegnitztal umgeleitet werden. Der Geh- und Radweg ist von der Sperrung nicht betroffen und kann frei für Fußgänger und Radfahrer genutzt werden.

13.06.2024 Die Staatsstraße 2254 zwischen Bösenbechhofen und Zentbechhofen ist wieder für den Verkehr frei

Das Staatliche Bauamt Nürnberg hat die Erneuerung des Banketts im Gemeindebereich Höchstadt zwischen Bösenbechhofen und Zentbechhofen auf der Staatsstraße 2254 abgeschlossen. Im Laufe des heutigen Tages wird die Vollsperrung aufgehoben, so dass ab Samstag, dem 15.Juni 2024 der Verkehr auf der Staatsstraße wieder fahren kann.

28.05.2024 Neues Bankett auf der Staatsstraße 2254 bei Zentbechhofen/ Höchstadt a.d.Aisch

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert das Bankett im Gemeindebereich Höchstadt zwischen Bösenbechhofen und Zentbechhofen um die Verkehrssicherheit auf der Staatsstraße 2254 zu verbessern. Die Bauarbeiten erfolgen vom 03. Juni 2024 bis voraussichtlich 14. Juni 2024 unter Vollsperrung zwischen der Kreuzung St 2254/ Kreisstraße ERH 16 in Richtung Adelsdorf und der Einmündung Kreisstraße ERH 17 in Richtung Sambach. Die örtliche Umleitungsstrecke führt über die Kreisstraße ERH 16 und die Kreisstraße BA 55 bis nach Schweinbach. Danach ist die Umleitungsstrecke über die Kreisstraße BA 24 und Kreisstraße ERH 17 nach Zentbechhofen ausgeschildert. Für die Gegenrichtung ist die Umleitung ebenso eingerichtet.

21.05.2024 Sanierung der Fahrbahndecke auf der Staatsstraße 2401 zwischen Altdorf und Rasch

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert die Fahrbahndecke auf der Staatsstraße 2401, zwischen der Kreuzung Rascher Straße / Jakob-Baier-Straße (St2240) und der Einmündung Raiffeisenstraße in der Ortsdurchfahrt Rasch.

26.04.2024 Brückensanierung und Fahrbahnerneuerung auf der B 2 bei Rednitzhembach.

Ab 6. Mai setzt das Staatliche Bauamt Nürnberg die Brücke der B 2 über die Gemeindestraße Mittelhembacher Weg instand und erneuert gleichzeitig die Fahrbahn auf der B 2 auf ca. 1,2 km Länge in beide Fahrtrichtungen. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rd. 3 Mio. €.

21.02.2024 Halbseitige Fahrbahnsperrung auf der B14 in der Ortsdurchfahrt Reichenschwand wegen herabfallender Dachziegel

Das Staatliche Bauamt Nürnberg musste kurzfristig die Fahrbahn im Bereich der Kreuzung Nürnberger Str. / Kirchstraße/ Oberndorfer Str. auf einem kurzen Abschnitt halbseitig sperren. Der Grund sind herabfallende Dachziegel von einem Privathaus. Um eine Gefährdung für den Bundesstraßenverkehr auszuschließen, wurde die Engstelle mit Absperrbaken und einer temporären Ampelanlage in Richtung Nürnberg versehen, die den Pendlerstrom in den Stoßzeiten am Morgen und Nachmittag bestmöglich regelt. Gleichwohl wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

16.02.2024 Fortsetzung der Bauarbeiten auf der St 2239 im Bereich Schaftnach/Anschlussstelle Penzendorf (B 2) und Firma Niehoff.

Im zweiten Bauabschnitt vom 19.02.2024 bis einschließlich 19.04.2024 ist vorgesehen: - Vollsperrung der Rampe auf die B2 in Fahrtrichtung Augsburg an der Anschlussstelle (AS) Penzendorf, sowie - halbseitige Sperrungen im Bereich der Betriebszufahrt Niehoff auf der St2239 Das Staatliche Bauamt nimmt nach der Winterpause am 19.02.2024 die bereits im letzten Jahr gestarteten Arbeiten wieder auf. Im zweiten Bauabschnitt konzentrieren sich nunmehr die Arbeiten auf die Westseite der AS Penzendorf (B2) und auf den Knotenpunkt Niehoff im Zuge der St 2239 auf dem Stadtgebiet Schwabach. Dabei werden im Wesentlichen Tiefbauarbeiten für die geplanten Ampelanlagen durchgeführt und die Zufahrt zur Fa. Niehoff umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert.

30.10.2023 Neue Fahrbahndecke auf der Staatsstraße 2404 zwischen Sendelbach und Gersberg.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg erneuert die Asphaltschichten auf der Staatsstraße 2404, zwischen Sendelbach und Gersberg unter Vollsperrung. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 06. November 2023 und dauern voraussichtlich bis zum 27. November 2023. Eine Umleitung wird eingerichtet.

30.10.2023 Felssicherung: Vollsperrung der Staatsstraße 2162 zwischen Rupprechtstegen und Lungsdorf.

Das Staatliche Bauamt Nürnberg sperrt die Staatsstraße 2162 vom 13.11. bis 26.11.2023 nördlich von Rupprechtstegen, um in einigen angrenzenden Grundstücken Felsen zu sichern und loses Gestein zu entfernen. Die Umleitung für den Verkehr ist ausgeschildert.